zr-presseverteiler

Cave-Syndrom – Befragung zu Corona und soziale Teilhabe

Cave-Syndrom: Wie wirkt sich Corona auf die Motivation zur sozialen Teilhabe aus? Dr. Dirk Frank Public Relations und Kommunikation Goethe-Universität Frankfurt am Main Teilnehmende für Online-Studie der Goethe-Universität gesucht 16.09.2021 14:26 FRANKFURT. Nach Aufhebung der Kontaktbeschränkungen infolge der Corona-Maßnahmen erleben viele Menschen die Schwierigkeit, sich wieder an das normale soziale und berufliche Leben anzupassen. In einer …

Cave-Syndrom – Befragung zu Corona und soziale Teilhabe Weiterlesen »

Vor dem Pilze sammeln über Cäsium-Belastung informieren

Anja Lutz PB2/ Pressearbeit Bundesamt für Strahlenschutz 16.09.2021 14:58 Mit Beginn der Pilzsaison lockt es Viele in den Wald, um den eigenen Speiseplan zu erweitern. Doch bei aller Freude über ein besonders schön gewachsenes Exemplar kann es angeraten sein, auch einmal der Versuchung zu widerstehen und einen schmackhaften Speisepilz an seinem Platz zu lassen: Vor allem …

Vor dem Pilze sammeln über Cäsium-Belastung informieren Weiterlesen »

„Klima. Politik. Wandel. Wie gestalten wir die Zukunft?“

08.09.2021 16:29 Dr. Anke Sauter Public Relations und Kommunikation Goethe-Universität Frankfurt am Main Bad Homburg Conference 2021 lädt zur Diskussion mit Fachleuten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft FRANKFURT/BAD HOMBURG. Kaum ein Thema bestimmt die Tagesordnung aktueller Debatten auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene so sehr wie der Klimawandel und seine Folgen für alle Bereiche der Gesellschaft. …

„Klima. Politik. Wandel. Wie gestalten wir die Zukunft?“ Weiterlesen »

Wer trägt die Verantwortung in unserer komplexen Welt?

08.09.2021 11:30 Gerhard Samulat Pressekontakt Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) Podiumsdiskussion am Samstag, den 11. September live im Rahmen der DPG-Schülertagung auf YouTube zu verfolgen. Unter anderem mit Viola Priesemann vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation und der Richterin Anja Seibert-Fohr vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Bad Honnef, 8. September 2021 – Auf der DPG-Schülertagung vom 10. …

Wer trägt die Verantwortung in unserer komplexen Welt? Weiterlesen »

Zeit für eine umweltverträgliche Landwirtschaft

31.08.2021 15:43 Umweltrechtler Köck plädiert für ein neues Landwirtschaftsgesetz Susanne Hufe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ Die Landwirtschaft steht vor vielen Herausforderungen: Sie soll die Nahrungsmittelproduktion sichern und zugleich den Anforderungen der Gesellschaft an mehr Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sowie dem Tierwohl gerecht werden. Das gelingt aber kaum. Nun kommt Bewegung in die …

Zeit für eine umweltverträgliche Landwirtschaft Weiterlesen »

Grenzen aus Papier sortieren Menschen aus

24.08.2021 11:16 Hans-Christoph Keller Kommunikation, Marketing und Veranstaltungsmanagement Humboldt-Universität zu Berlin Der HU-Forscher Steffen Mau zeigt in seinem neuen Buch, warum Mobilität ein Privileg reicher Gesellschaften ist und der Geburtsort oft über die Bewegungsfreiheit der Menschen entscheidet. Aktuelles Beispiel: Afghanistan. Steffen Mau hat mit „Sortiermaschinen“ ein Buch über die Neuerfindung der Grenze im 21. Jahrhundert geschrieben. …

Grenzen aus Papier sortieren Menschen aus Weiterlesen »

Studie zur Bundestagswahl 2021

23.08.2021 09:00 Bundestagswahl 2021: Bevölkerung ist von Spitzenkandidierenden wenig begeistert Florian Klebs Hochschulkommunikation Universität Hohenheim Uni Hohenheim startet wissenschaftliche Begleitung des Wahlkampfes / Teil 1: Die Stimmung in der Bevölkerung und der Wahlkampf unter Corona-Bedingungen Die Kanzlerkandidaten und die -kandidatin stoßen in der Bevölkerung auf wenig Begeisterung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Universität Hohenheim …

Studie zur Bundestagswahl 2021 Weiterlesen »

Wie wird eine Flut zur Katastrophe?

10.08.2021 19:49 Josef Zens Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ Überblicksartikel fasst Forschungsstand zusammen: Wichtiger Faktor ist die Überraschung, die je nach Gebiet unterschiedlich sein kann. Was sind die Ursachen und die Auswirkungen von Hochwasserkatastrophen an Flüssen? Dieser Frage ist eine internationale Gruppe von Forscher*innen um den GFZ-Hydrologen Bruno Merz in einem Übersichtartikel …

Wie wird eine Flut zur Katastrophe? Weiterlesen »

Hochwasser: Gift aus dem Flussbett

30.07.2021 12:45 Dr. Markus Bernards Public Relations und Kommunikation Goethe-Universität Frankfurt am Main Eine langfristige Gefahr durch Hochwasser wird häufig unterschätzt: Die reißenden Flüsse wirbeln Schadstoffe aus ihren Sedimenten auf, die von Umweltverschmutzungen vor Jahrzehnten oder Jahrhunderten herrühren. Solche Schadstoffe können nicht nur ökologische Schäden im Fluss verursachen. In Überschwemmungsgebieten können sich die Schadstoffe ablagern und …

Hochwasser: Gift aus dem Flussbett Weiterlesen »

Wissenschaftler sieht Wiederaufbau im Ahrtal vor Herausforderungen

04.08.2021 13:07 Sara Reinke Stabsstelle Kommunikation und Medien Stiftung Universität Hildesheim Seit den 1980er Jahren forscht Prof. Dr. Wolfgang Büchs, Biologie und Gastprofessor an der Universität Hildesheim, im Mittleren Ahrtal. Er ist Hauptautor einer dreibändigen Monographie über die Region in Rheinland-Pfalz, die von der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 mit am stärksten betroffen ist. Und er sagt …

Wissenschaftler sieht Wiederaufbau im Ahrtal vor Herausforderungen Weiterlesen »

zukunft-regional
No Copyclick -  sorry!