Über uns

Jede/r kann mithelfen und dazu beitragen, damit gesunde Lebensbedingungen erhalten bleiben. Durch einen respektvollen Umgang miteinander und durch Respekt vor der Natur und allem Leben.

Die Klimasituation ist absolut ernst und erfordert ein schnelles und konsequentes Handeln in vielen Industriebereichen sowie auch eine Änderung des Konsumverhaltens im privaten Bereich. Der Klimawandel ist menschengemacht. Der drohende Kipppunkt trifft alle, die in diesem Jahrhundert leben. Nach evolutionären Gesichtspunkten hätten wir noch nach aktuellen wissenschaftlichen Berechnungen noch einige Jahrtausende länger Zeit. Informationen zum Klimawandel finden Sie auf unseren Seiten.

Unsere Absicht ist es, kritisch und basierend auf wissenschaftlichen Grundlagen auf die aktuelle Situation aufmerksam zu machen. Auch in Bezug auf Covid-19 und die damit verbundenen Maßnahmen. Von einer extremen Einstellung und Verschwörungstheorien distanzieren wir uns ausdrücklich.

_____________

Auf der Plattform zukunft-regional.de können Unternehmen, Vereine und Initiativen ihre Projekte vorstellen. Unsere Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Umwelt, Klimaschutz und Soziales.

Unsere Ziele:
Auf regionale und bundesweite Projekte aufmerksam machen.
Einen offenen Dialog fördern.
Soziales Engagement stärken.
Kinder und Jugendliche schützen und fördern.

Nutzen Sie die Plattform zukunft-regional.de, um auf Ihre Projekte aufmerksam zu machen, gerne beraten wir Sie.

Unsere Leistungen:
Bereitstellung der Plattform zukunft-regional.de
Vorstellung von Projekten
Erstellen von redaktionellen Beiträgen
Einbindung von Firmenprofilen
Beratungen
Schulungen

Die Geschichte von zukunft-regional.de:

2007 wurden die Domains zukunft-regional.de/zukunftregional.de durch Well-Selling registriert. Damals bereits mit der Absicht eine Informationsplattform aufzubauen.

2011/12 wurde im Rahmen der Projektausschreibung „Landzukunft“ für den Landkreis Birkenfeld erstmalig ein Regionalkonzept unter „Zukunft regional“ vorgestellt. Aufgrund schicksalhafter Umstände kam es jedoch nicht zur Umsetzung.

2020 wurde zukunft-regional.de aktiviert, um auf Nachbarschaftshilfe während der Pandemie aufmerksam zu machen.

2021  „zukunft-regional.de – Projekte vorstellen, Unterstützer/innen finden“  – unter diesem Motto hat sich unsere Plattform inzwischen weiterentwickelt und etabliert. Die Zukunft regional und nachhaltig zu gestalten ist ein Ziel, das wir mit vielen engagierten Menschen teilen.

Hinweis: Leider kam es in den letzten Wochen verstärkt zu Angriffen auf unsere Seiten. Wir bitten daraus resultierende kurzzeitige Ausfälle und nötige Korrekturen zu entschuldigen. Wir bedanken uns bei unserer Technik, die zuverlässig für uns da ist und für die nötige Sicherheit sorgt.

zukunft-regional.de Initiatorin und Ansprechpartnerin
T. Balder, Well-Selling

zukunft-regional
No Copyclick -  sorry!