Themen

Covid-19

Am 11.03.2021 können wir auf ein Jahr Pandemie zurückblicken. Wir haben die Entwicklung kontinuierlich beobachtet und auch in einigen Bereichen kritisch kommentiert. Nach allen Erfahrungen müssen wir fast froh sein, dass uns die Verbreitung bisher die Chance gelassen hat, um wirksame Massnahmen entwickeln zu können. Doch statt konsequent alle Register zu ziehen, um den Erreger unter Kontrolle zu bringen, wurde der Sommer 2020 nur wenig genutzt. Den Vorsprung in der Vakzin-Entwicklung hätten wir möglicherweise geltend machen können, auch durch eine gezielte Beteiligung der Industrie in unserem Land. Ebenso hätten sich Forschungsinstitute gerne auch stärker für die Entwicklung wirksamer Medikamente eingesetzt, wenn die Notwendigkeit erkannt worden wäre. Es hakt an allen Ecken. Die dritte Welle kommt mit einem wochenlangen Vorlauf auf uns zu und wieder stehen wir ohne wirksame Mittel da. Es ist deprimierend.

Dennoch, wir dürfen nicht nachlassen, uns zu schützen und nach neuen Perspektiven zu suchen.

Weitere Themen

>> zu den  News

Songtipp - Ändern von Tobias Thiele
Es gelten die Datenschutzbstimmungen von google/youtube

 

 

Ohne privates, ehrenamtliches und paritätisches Engagement geht es nicht. Umso wichtiger ist es, diese Leistungen zu unterstützen und zu fördern. Auf unseren Seiten machen wir auf Projekte in der Coronakrise sowie auf ein dauerhaftes und nachhaltiges Engagement aufmerksam. Schreiben Sie uns, wo und wie Sie sich engagieren. Gerne stellen wir neue Projekte auf unseren Seiten vor.

 

Anzeige


zukunft-regional
No Copyclick -  sorry!