Digitale Herbst-Infotage an der TH Bingen

09.11.2021 09:48

Digitale Herbst-Infotage an der TH Bingen – neuer Slogan „Praktisch die Besten“

Dr. Corinne Benzing Öffentlichkeitsarbeit
Technische Hochschule Bingen

Vom 15. bis 19. November bietet die TH Bingen in diesem Jahr die digitalen Herbst-Infotage an. Auf dem Programm stehen Beratungsangebote aller Studien-gänge und eine neue Videoreihe unter dem Titel „Praktisch die Besten“. Mit der Videoreihe führt die Hochschule auch ihren gleichlautenden neuen Slogan ein.

Fünf Tage lang können sich Studieninteressierte in der Woche vom 15. bis 19. November online über die Studiengänge der TH Bingen informieren und beraten lassen. Per Videokonferenz können sie ihre Fragen direkt an die Fachstudienberaterinnen und -berater der Studiengänge aus den Bereichen Technik, Life Sciences, Umwelt und Klimaschutz, Informatik und Digitalisierung, Energie und Wirtschaft richten. Auch die flexiblen Studienmodelle und die Vorkurse stellt die Hochschule Studieninteressierten vor. Außerdem steht die Zentrale Studienberatung für allgemeine Fragen Rede und Antwort. Die Angebote finden täglich ab 16 Uhr via BigBlueButton statt. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Unter dem Titel „Praktisch die Besten“ präsentiert die TH Bingen eine neue Videoreihe. Studierende stellen darin kurz und knapp ihre Studiengänge vor und vermitteln Eindrücke vom Studium in Bingen und der Hochschule. „Praktisch die Besten“ lautet auch der neue Slogan der TH Bingen. Er ersetzt das bisherige „Studieren mit Aussicht“ und wird künftig in der Außendarstellung der Hochschule eine wichtige Rolle spielen. Wie TH-Präsidentin Prof. Dr. Antje Krause erklärt, legt die TH Bingen damit den Fokus auf ihre Stärken in Lehre und Forschung: „Praktisch die Besten sind wir durch die konsequent praxisorientierte Ausrichtung unserer Studiengänge und unserer Forschung. Unsere enge Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Region garantiert ein Studium entlang der tatsächlichen Bedürfnisse der Industrie. Außerdem knüpfen die Studierenden schon früh Kontakte und haben in der Regel einen leichten Einstieg ins Arbeitsleben. Unsere Forschungsprojekte, die wir gemeinsam mit regionalen, nationalen und internationalen Praxispartnern umsetzen gewährleisten den Transfer von Knowhow aus der Hochschule in die Unternehmen und umgekehrt.“

Zugang zu den digitalen Beratungsangeboten erhalten Interessierte unter www.thbingen.de/studienwahl-digital. Dort und auf dem Youtube-Kanal der TH Bingen werden im Vorfeld auch die Videos der Reihe „Praktisch die Besten“ zu sehen sein.

Die Zentrale Studienberatung der TH Bingen steht für Fragen jederzeit zur Verfügung: Telefonisch unter 06721 409-386 und per E-Mail an zsb@th-bingen.de. Weitere Informationen unter www.th-bingen.de/studienwahl-digital.

Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2022 an der TH Bingen beginnt am 16. November.

zukunft-regional
No Copyclick -  sorry!