Aktuelles

Die fehlende Sicherheit im Berufs- und Arbeitsleben setzt viele unter Stress. Keiner kann einen Termin nennen, wann die Coronapandemie überstanden sein wird. Bei vielen spielt zusätzlich die Angst mit, dass eine Infektion - auch innerhalb der Familie oder im nähreren Umfeld - schlimme Folgen haben könnte. Die Lockerungsphase ist daher eine große Aufgabe und gleichzeitig eine Chance, um eine neue Normalität zurückzugewinnen. Zeigen wir, dass es gelingt und wir uns aufeinander verlassen können!

Leider bleibt uns das Virus noch eine lange Zeit erhalten und erst langsam entsteht aus vielen kleinen Puzzleteilen ein Bild. Um ein wirksames Medikament oder eine Impfung anbieten zu können, sind weiterhin weltweit Forschungen nötig. Die Anwendungsverfahren sind sehr komplex und schwerwiegende Nebenwirkungen möchte man vermeiden.

Durch die Maßnahmen der letzten Wochen konnte die Infektionsrate gesenkt werden. Deshalb sind weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln wichtig, um Neuinfektionen zu verhindern. Das Corona-Virus ist noch aktiv und die Fallzahlen können sich jederzeit wieder erhöhen. Ein Mund-Nase-Schutz gilt als wirksame Barriere, damit keine Viren durch Speicheltröpfchen, durch Niesen oder Husten auf andere übertragen werden - jeder schützt jeden! Nach Gebrauch in der Öffentlichkeit, in Schulen, im öffentlichen Nahverkehr, in Büros, an Arbeitsplätzen oder auch beim Einkaufen sollten Einwegmasken entsorgt und Stoffmasken bei 60°C gewaschen werden. Das Abnehmen der Maske sollte nur über die Bänder erfolgen, da die Außenseite möglicherweise mit Viren belastet sein könnte. Gründliches Händewaschen (20 Sekunden) sollte inzwischen selbstverständlich sein. Bei und nach Kontakt mit Erkrankten sind zusätzliche Infektionsschutzmaßnahmen zu beachten. Bei Verdacht einer Infektion sollte die betroffene Person umgehend isoliert und ein Arzt informiert werden.

Auf unseren Blogseiten informieren wir zur Pandemie und beschäftigen uns mit verschiedenen Fragen zum Thema.

Soziale, ethische und nachhaltige Projekte sind in diesen Zeiten besonders wichtig. Gerne machen wir darauf aufmerksam. Ein Linkeintrag auf unseren Seiten ist kostenlos. Selbstständige und Projektleiter/innen unterstützen wir bei Bedarf mit Beratungen und preiswerten Lösungen für die Homepagegestaltung. Bei allen Fragen zu digitalen Angeboten, zur Einrichtung von Mobile-Apps, Video- und Konferenzsoftware und automatisierten Newssystemen helfen wir gerne weiter.

Videos

Hinweis: Durch Anklicken der Videos werden Sie zu Youtube weitergeleitet. Es gelten die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von Youtube.

Meldungen und Beiträge

Lobbyismus

Ab 2023 sollen am Opel-Standort Kaiserslautern Batterien für Elektroautos produziert werden. Es sollen Arbeitsplätze geschaffen und die Region gestärkt werden. ...

Mehrwertsteuersenkung

Mehrwertsteuersenkung für ein halbes Jahr - vom 01. Juli 2020 bis 31.Dezember 2020 Von 19% auf 16 % und von ...

Corona und Datenschutz

Die Zahl der Covid-19- Neuinfektionen geht momentan weiter nach unten. Nach einer langen Zeit der Entbehrungen und einem tollen Zusammenhalt ...

Zahlen, Berechnungen, Prognosen

Verwirrende Meldungen zum Coronavirus und den Fallzahlen in den letzten Wochen führen zur Verunsicherung. Viele Faktoren spielen bei der Risikobewertung, ...

Klug entscheiden

 1. SARS-CoV2 ist eine Erkrankung der Lunge, die jeden treffen kann. 2. Der Erreger Covid-19 wird durch Tröpfchen- und Schmierinfektionen ...

Hygieneregeln in verschiedenen Branchen

Die Lockerungen nach langen Wochen in sozialer Zurückhaltung werden von vielen begrüßt. Dennoch gelten weiterhin die Maßnahmen zum Schutz vor ...
error: Content is protected !!